Shiatsu in der Jurte mit Birgit Uihlein

Shiatsu (wörtlich Finger-Druck) ist eine ganzheitliche Gesundheitsförderung, deren Ursprung der fernöstlichen Philosophie und Lebenskunst entstammt. Sie wird auch als

„die Kunst der achtsamen Berührung" bezeichnet. Diese Form der Druckpunktmassage ist geprägt durch eine besondere innere Haltung des Respekts und der Aufmerksamkeit gegenüber den Klient*innen.
 Shiatsu regt den Energiefluss an und unterstützt die seelische und körperliche Ausgeglichenheit. Spannungsbedingte Schmerzen können sich lösen und die Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse und Potentiale wird sensibilisiert.
 Mit klarem und konstantem Druck wird achtsam am ganzen Körper behandelt.

Die Bewegungen sind ruhig und fließend und schließen sanfte Rotationen und Dehnungen mit ein.

 Eine Shiatsu-Behandlung dauert etwa eine Stunde und findet in bequemer Kleidung auf einer weichen Matte am Boden statt.


Info & Anmeldung

Birgit Uihlein | Tel 0170 - 483 18 12 | birgituihlein@googlemail.com

Termine nach Vereinbarung am Freitag.